Mund-Nasen-Masken – Bilder

Die ersten Behelfs-Mund-Nasen-Masken sind fertig!

Einige unserer fleißigen Näherinnen haben Fotos von ihren Werken gemacht, die wir hier veröffentlichen dürfen.

So schrieben sie zu ihren Fotos:

  • „Foto meiner ersten Behelfs-Mund-Nasen-Masken, die ich schon abgegeben habe“
  • „Ich sende Ihnen ein Foto vom Nähen der Mundmaskenteile, 2 die bereits fertig genäht sind, während die anderen noch in der Fertigung sind. Ich bin mit Freude dabei, in der Hoffnung, dass die Teile auch gebraucht werden.“

Gemeinsam mit den Landfrauen im Landkreis Northeim wollen wir die Masken weitergeben an Menschen und Einrichtungen, die regelmäßig Kontakt zu abwehrgeschwächten, chronisch-kranken und pflegebedürftigen Menschen haben.

Der Virologe Christian Drosten betont, dass Mund-Nase-Masken zum Schutz anderer beitragen können. „Bin ich schon infiziert und ansteckend? Da wir das nicht genau wissen, sollten wir aus Respekt dem anderen gegenüber Masken tragen und somit zur Infektionsverringerung mit Corona beitragen.“

  • Achtung: Die Behelfs-Mund-Nasen-Masken sind keine Medizinprodukte im Sinne des MPG und bieten keinen 100% sicheren Übertragungsschutz bei Tröpfcheninfektionen.

♦ Wer sich einbringen möchte, kann das Kontaktformular aufrufen, um sich zu registrieren. 

♦ Sie können das Formular auch nutzen, um ihren Bedarf an Behelfs-Mund-Nasen-Masken anzumelden.

⇒ Zum Formular

Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Amb. Hospizdienst Leine-Solling, Tel.: 05551 – 915 833
(bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wenn das Büro nicht besetzt ist)
oder per Mail (klick)

Aktion – Wir helfen und nähen MundNasenMasken _Plakat